Spendenaktion des Bistros „friends“ in Kaarst

Die Neueröffnung des Bistros „friends“ in Kaarst war für den Inhaber Marko Filipovic und seine Lebensgefährtin Gabi Heier ein freudiger, sehr emotionaler Tag, auf den Beide seit Monaten hingearbeitet hatten. Und es war eine sehr erfolgreiche, sehr gut besuchte Eröffnung. Die zahlreichen Gäste freuten sich mit dem Paar über die gelungene Feier und die schönen Räumlichkeiten. Das Bistro „friends“ auf der Neusser Straße Nr. 1 ist ein toller Treffpunkt mit schmackhaften, kleinen Gerichten zur Mittagspause oder für ein Treffen zum Nachmittagskaffee.

Marko und Gabi nutzten die Veranstaltung direkt zu einer guten Tat und stellten eine Spendenbox zu Gunsten benachteiligter Kinder auf. Die Besucher zeigten sich begeistert und spendeten fleißig. Der Kinderliebe e.V. bedankt sich sehr herzlich für diese tolle Idee!

Mit viel Herzblut gestaltet: die Spendenbox im Bistro „friends“.

https://friends-bistro.de/

https://rp-online.de/nrw/staedte/kaarst/kaarst-bistro-friends-sammelt-fuer-benachteiligte-kinder_aid-38812109