Jubiläum: 20 Jahre Schüleraustausch mit Frankreich

Seit 20 Jahren findet der Austausch von Neusser Grundschülern mit einer Partner-Grundschule in Frankreich statt. Ein außergewöhnliches, sehr erfolgreiches Projekt, auf das alle Beteiligten – Schüler, Eltern sowie Lehrer – sehr, sehr stolz sind. In diesem Jahr durfte der Verein Kinderliebe e.V. erstmals an dem Projekt teilhaben. Der Verein finanzierte einen Teil des Rahmenprogrammes. Die Viertklässler hatten sichtlich Freude am diesem französisch-deutschen-Schüleraustausch. Zum Abschluss des einwöchigen Besuches in Erfftal hatten die Kinder aus Frankreich Tänze und Gesänge einstudiert, sehr zur Freude der anwesenden Schüler, Eltern, Lehrer und geladenen Gäste.

Ein fröhlicher, bunter Erfahrungsaustausch, der jedesmal intensiv dazu beiträgt, Vorbehalte und Missverständnisse im Umgang zwischen Deutschen und Franzosen auszuräumen. Die Kinder erfeuen sich aneinander, sind neugierig und so manche Freundschaft aus dieser Schulpartnerschaft zwischen der ‚Ecole Elémentaire Antoine des Saint-Exupery‘, Châlons-ST. Memmie und der Gebrüder-Grimm-Grundschule Neuss Erfttal besteht bis heute. Völkerverständigung in Europa im 21. Jahrhundert – wunderbar!
Der Kinderliebe e.V. hat sich sehr gern an diesem Projekt beteiligt.

Fotos: © Kinderliebe e.V.