Kunstworkshop für Erfttaler Grundschüler

Fünfzehn Schülerinnen und Schüler der Gebrüder-Grimm-Grundschule Neuss-Erfttal freuten sich über ihre Teilnahme am Kunstworkshop mit Bettina Schulenberg (Atelier Kunst am Platz, Neuss). Das Thema „Orientalische Stadt“ beflügelte die Phantasie der Kinder und alle waren mit großem Eifer bei der Sache. „Auf Leinwänden im Format 30 x 40 cm enstanden mit Acrylfarbe wahre Meisterwerke“, begeistert sich Kursleiterin Bettina Schulenberg. „Im vorherigen Workshop hier an der Schule sind ja schon prachtvolle Einzelstücke aus Holz entstanden. Die kleinen Meister dieses Kurses können auch sehr stolz auf ihre Werke sein.“ Dieser zweite, halbtägige Kunstworkshop ist erneut durch die Förderung des Kinderliebe e.V. ermöglicht worden und die Acrylbilder der Kinder werden auf den kommenden Erftaler Kinder-Kulturtagen 2017 am 18. März öffentlich ausgestellt. Die jungen Maltalente sind schon sehr gespannt, was die Besucher und ihre Familien zu den Bildern sagen werden.

Wir bedanken uns bei Bettina Schulenberg und bei der GGS Erfttal für eine weitere, tolle Aktion und die gute Zusammenarbeit! Fotos: © Kinderliebe e.V.

Atelier Kunst am Platz, Neuss

Gebrüder Grimm Grundschule Neuss-Erfttal